navioben1.jpg logo.gif logo2.jpg

Das Astrokabinett in der Sternwarte Kronshagen

Der Kiesweg zur Sternwarte Kronshagen führt vom Parkplatz vor der Schule links am Schulgebäude vorbei und anschließend in einem Rechtsbogen hinter das Gebäude auf einen kleinen Anbau zu. Vor diesem Anbau führt rechts vom Weg eine Treppe herunter in den Astroraum von Hubert Paulus, auch Astrokabinett genannt.

Im Astrokabinett befindet sich ein kleines Planetarium sowie viele von Hubert Paulus selbstgebaute Modelle zur Veranschaulichung der Himmelsmechanik. Beeindruckend ist auch die große Mondkarte, die dort an der Wand hängt. Sie wurde aus den Einzelkarten des Mondatlas von Rückl zusammengeklebt und hat einen Durchmesser von etwa einem Meter.


astrokabinett1.jpg

Das Astrokabinett von Hubert Paulus an der Sternwarte Kronshagen
© Mario Lehwald


astrokabinett2.jpg

Blick auf das Planetarium
© Mario Lehwald


astrokabinett3.jpg

Viele Poster und Modelle
© Mario Lehwald


astrokabinett4.jpg

...sowie viele Globen - ganz links ein Venusglobus!
© Mario Lehwald


astrokabinett5.jpg

Links die von Hubert Paulus selbstgebastelte Mondkarte
© Mario Lehwald


astrokabinett6.jpg

Modelle zur Veranschaulichung der Himmelsmechanik!
© Mario Lehwald


astrokabinett7.jpg

Mit diesem von Hubert Paulus gebauten Modell
kann die scheinbare Bewegung der Sonne durch die
12 Tierkreissternbilder am Himmel gezeigt werden
© Mario Lehwald


astrokabinett8.jpg

Der "Guck-Kasten"
Innen befindet sich eine von Hubert Paulus gebaute Modelllandschaft
mit der Sternwarte und dem Sternenhimmel darüber.
© Mario Lehwald


astrokabinett9.jpg

Zeigen des Sternenhimmels im Planetarium des Astrokabinetts
© Mario Lehwald


astrokabinett_pan.jpg

Ein Gesamtpanorama des Astrokabinetts
Dieses Bild ist durch Anklicken vergrößerbar!
© Hubert Paulus




© Copyright 1998-2017 - GvA Kiel Webmaster